Personalvermittlung im verdeckten Arbeitsmarkt

Den Arbeitsplatz wechseln – JA oder Nein? Falls JA und Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung sind, sollten wir uns kennenlernen und die Vorteile des verdeckten Stellenmarkts nutzen!

Der verdeckte Stellenmarkt ist der Teil des Jobmarkts, den Sie nicht sehen können. Was auf den ersten Blick ein wenig verwirrend klingt, ist doch eigentlich ganz simpel: Es sind nicht oder noch nicht ausgeschriebene Stellen. Soll heißen: Es handelt sich um die Positionen, auf die Sie sich eigentlich gar nicht bewerben können, da Sie nichts von ihnen wissen. Doch wie kann es sein, dass einige Stellen nicht oder noch nicht ausgeschrieben sind?

Viele Bewerber bringt es an den Rand der Verzweiflung, wenn sie trotz intensiver Suche kaum ein passendes Jobangebot für sich finden. So können Wochen oder sogar Monate vergehen, bevor sich wieder eine vielversprechende Stelle auftut. Ein Grund dafür kann sein, dass viele Stellen erst gar nicht öffentlich gemacht werden. Schätzungen gehen davon aus, dass circa 70 Prozent der freien Stellen entweder direkt innerbetrieblich vergeben werden oder durch kleine Netzwerke, wie z.B. Arbeitsvermittler, persönliche Kontakte oder Empfehlungen, weitergereicht werden.

Genau hier setze ich an und biete Ihnen folgende Vorteile:

  • Aufnahme Ihrer fachlichen und persönlichen Bedürfnisse (hard und soft skills)
  • Nutzen eines breiten Netzwerkes zu Personalentscheidern
  • Weniger Konkurrenz gegenüber regulärer Stellenanzeige
  • Auf Wunsch komplette Anonymität (z.B. in kleinen Märkten, hoher Spezialisierung)